Sichere Instandhaltung (Schulungsnetzwerk Prävention Suva)

3. Mai (ein halber Tag)

Als Führungsperson tragen Sie eine grosse Verantwortung, denn Unfallprävention im Betrieb ist Chefsache. Der Kurs ist interaktiv aufgebaut und es wird in Kleingruppen gearbeitet. Mit Beispielen aus der Praxis lernen Sie die lebenswichtigen Regeln kennen, wie Sie diese in Ihrem Betrieb durchsetzen können und dadurch Unfälle vermeiden.

Zielpublikum

  • Vorgesetzte der Bereiche Instandhaltung und Produktion
  • Instandhaltungsfachleute
  • Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsingenieure, Sicherheitsfachleute, KOPAS

Dauer und Kosten

Dieser Kurs dauert einen halben Tag und kostet pro Person CHF 310.- für Mitglieder von Arbeitssicherheit Schweiz bzw. CHF 430.– für Nichtmitglieder.

Arbeitssicherheit Schweiz bietet diesen Kurs auch regional und/oder für einzelne Institutionen an.

Anmeldung Kurs «Sichere Instandhaltung» (Schulungsnetzwerk Prävention Suva)