Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Sanierung des Rasenspielfelds im Stadion Letzigrund

Bild: Keystone-SDA/FCZ

Der Stadtrat bewilligt für die Rollrasensanierung im Stadion Letzigrund 2,208 Millionen Franken gebundene Ausgaben.

Das Stadion Letzigrund beherbergt unter anderem die Heimspiele des FC Zürich, des Grasshopper Clubs Zürich, Länderspiele, Grossanlässe wie das Meeting Weltklasse Zürich sowie Open-Air-Konzerte. Zudem finden verschiedenste gewerbliche und private Veranstaltungen statt. Mit einem Fassungsvermögen von über 50 000 Zuschauerinnen und Zuschauern bei den Konzerten ist das Stadion Letzigrund eine der grössten Veranstaltungsstätten der Schweiz.  

Durch die starke Nutzung des Stadions und den wetterbedingten Einflüssen muss das Rasenfeld mehrmals jährlich saniert werden. Die Instandstellungsarbeiten erfolgen in den kurzen Zeitfenstern zwischen den Veranstaltungen. Damit das Rasenfeld rasch wieder nutzbar ist, wird von externen Firmen maschinell Rollrasen (sogenannte Dicksoden) verlegt, der innert kurzer Zeit anwächst.  

Für den Zeitraum der nächsten viereinhalb Jahre sind für diese Arbeiten gebundene Ausgaben von 2,208 Millionen Franken eingeplant. (mgt)  

Ausschnitt aus Unterhaltplus Magazin 2021/1: Hier klicken

Werbung Motorencenter

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

Wetrok