Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Der neue, abschliessbare Trolley ist da!

Der neue Diversey Protect Trolley ist ein komplett geschlossener Trolley, mit dem das Reinigungsfachpersonal nun Reinigungsgeräte, Chemikalien und Zubehör in grossen, offenen Bereichen sicher und geschützt transportieren kann. Er ist in zwei Standardkonfigurationen verfügbar, welche speziell auf öffentliche Bereiche wie Krankenhäuser, Pflegeheime, oder auch Einkaufszentren designend wurden.

Der neue Trolley ergonomisch gebaut, leicht und gut manövrierbar. Er ermöglicht den Reinigungsteams die Reinigungsprozesse effizient abzuwickeln. Der Protect Trolley eignet sich exzellent für den Einsatz mit dem Jonmaster-System von Diversey – vorbefeuchtete Textilien – oder für die Sprühreinigung.

Die beiden Standardmodelle (in grosser und kleiner Ausführung) umfassen eine Boxen und Schubladen, Abfallbehälter, Regale sowie Halterungen für Geräte- und Reinigungsprodukte und -zubehör. Diese Modelle wurden speziell auf die Anwenderbedürfnisse für verschiedene Bereiche zugeschnitten.

Reinigungsgeräte und -chemikalien können sicher verstaut werden, um unbefugten Zugang zu verhindern. Deckel und Türen können mit einem Schlüssel verriegelt werden. Der ergonomische Aufbau des Trolleys, sorgt für einfachen und praktischen Zugriff, um die Reinigungsverfahren zu vereinfachen und Leistung und Produktivität zu optimieren.

Diversey bietet eine Palette an Zubehör für Trolleys, u. a. Mopboxen – für Kunden, die zusätzliche Flexibilität für die Zusammenstellung von optimalen Kombinationen für spezifische Reinigungsverfahren erfordern. Die Trolleys können ausserdem nach individuellen Kundenvorgaben bedruckt geliefert werden.

Die kleine Ausführung des Diversey Protect Trolleys wird für bis zu 1500 m2 grosse Reinigungsbereiche empfohlen. Das grosse Modell eignet sich ideal für Reinigungsbereiche ab 1500 m2.

Weitere Informationen erfahren Sie unter: diversey-schweiz.ch/protecttrolley

 

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

KWZ