Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

24 Stunden Zugänglichkeit der Defibrillatoren

Bildquelle: Stadt Burgdorf

Die Stadt Burgdorf macht 6 Standorte von AED (automatisierter externer Defibrillator) rund um die Uhr öffentlich zugänglich und rettet damit Leben.

In der Schweiz gibt es jährlich 30‘000 Herznotfälle. 8‘000 Menschen erleiden einen plötzlichen Herzstillstand. Nach 3 – 5 Minuten sinkt die Überlebenschance pro Minute um 7 – 10%. Bei einem Herznotfall ist die Hilfe von Ersthelfer und First Responder überlebenswichtig. Sie können die Zeit zwischen der Alarmierung und dem Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken.

Nebst einer raschen Alarmierung (144) ist die frühe Wiederbelebung durch Herzmassage und Beatmung wesentlich. Massiv erhöht werden die Überlebenschancen, wenn zusätzlich ein Defibrillator beziehungsweise konkret ein AED-Gerät eingesetzt wird.


Diese Voraussetzungen werden gewährleistet, indem einige Defibrillatoren bei öffentlichen Gebäuden so platziert werden, dass sie rund um die Uhr zum Einsatz bereit sind.

Mehr Infos

 

 

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

Distrimondo